Das Racing-Team Tonninger war wieder unterwegs. Dieses mal in den Niederlanden beim Indoor Pulling. Ein überraschender Sieg für Tonninger.

Am Freitag machte sich unser Team um 4:30 Uhr in der Früh auf zum Weg in die Niederlande. Grund für die 12-stündige Fahrt war das alljährliche Indoor Pulling in Zwolle, Niederlande, welches am Samstag, 28. Jänner 2017, stattfand und zugleich auch Auftaktveranstaltung für die kommende Tractorpulling-Saison war.

Die Erwartungen unsererseits waren nicht groß, da bekanntlich Holland das Maß aller Dinge im europäischem Tractorpulling-Sport ist und sehr gute und erfolgreiche Teams um den Sieg mitkämpften. Wir fuhren in der „0,95 to Modified Klasse“ mit und waren auch gleich die ersten die dran waren.

Tractorpulling 2017 Niederlande Team TonningerTractorpulling 2017 Niederlande Team Tonninger

Wir gingen das Rennen locker an und deshalb kam auch der tatsächliche Sieg in unserer Klasse völlig überraschend, bei dem auch eine große Portion Glück mit im Spiel war! Es war jedenfalls ein großartiges Event. Danke an alle Helfer und Teamkollegen, für dieses großartige Ergebnis!

Info: Tractorpulling, gut Deutsch „Traktorschleppen“ ist ein Motorsport, bei dem ein mit Gewichten beladener Wagen (Bremswagen) mit einem Zugfahrzeug (Traktor) möglichst weit geschleppt werden muss. Die Zugfahrzeuge werden dabei in verschiedene Gewichtsklassen eingeteilt. 

Mehr Infos auf unter www.teamtonninger.at.

%d Bloggern gefällt das: